kostenloser Workshop am 18.03.2022

Wann: Freitag, 18.03.2022, von 19:00 bis 20:00 Uhr

Wo: online via Zoom

Das Zoom-Meeting ist bereits ab 18:45 Uhr geöffnet.

Inhalte des Workshops "Yoga bei Endometriose"

Ich berichte Dir von den positiven Effekten, die Yoga und Meditation haben können und worauf Du bei der Yogapraxis achten solltest, damit Deine Erfahrungen positiv bleiben. 

Ich erkläre auch sehr gerne, auf welche Art und Weise das Yoga wirkt, so dass es sich für uns Endometriose-Betroffene besonders positiv auswirkt. 

Und natürlich werde ich Dir auch von meinem Yoga- und Meditationsangebot berichten.

  

Du bist bei diesem Workshop richtig, wenn Du…

  • wissen möchtest, was Yoga und/oder Meditation Gutes tun kann, wenn man an Endometriose erkrankt ist.
  • wissen möchtest, warum und wie Yoga und Meditation bei Endometriose positiv wirken.
  • wissen möchtest, auf was man beim Yoga achten muss, wenn man Endometriose hat.
  • erfahren möchtest, wie ich Yoga und Meditation unterrichte, was das Besondere an meinem Yoga-Angebot ist. 
Auch nach diesem Workshop erhältst Du von mir E-Mails zu meinem Yoga- und Meditationsangebot für Endometriose-Betroffene und weitere interessante Informationen rund um dieses Thema. Wenn Du diese E-Mails nach dem Workshop nicht erhalten möchtest, kannst Du Dich selbstverständlich jederzeit von diesem Newsletter wieder abmelden.

Melde Dich jetzt kostenlos an!

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner