Beginne Deine Yogapraxis

Um am Yogaunterricht teilnehmen zu können, benötigst Du ein Ticket.
Wähle aus den unten aufgeführten Teilnahme-Karten, passend zu Deinen persönlichen Lebensumständen. Hier erfährst Du auch die Preise für die Tickets.

Zahle nur für die Unterrichtseinheiten, an denen du tatsächlich teilnimmst

Eins der nachfolgenden Tickets ist für Dich das richtige, wenn du z.B. nur einmal pro Woche oder sogar seltener oder sehr unregelmäßig am Yoga- und/oder Meditations-Unterricht teilnehmen möchtest.

Diese Tickets zeichnen sich durch einen langen Gültigkeitszeitraum aus, so dass du genug Gelegenheit hast, deine Tickets voll auszunutzen.

Preise für Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Diese Tickets gelten für Unterrichtseinheiten von 45 Minuten. 

Für die Teilnahme am Yin Yoga dienstags oder an der Meditation mittwochs wird 1 Einheit abgerechnet. 
Für die Teilnahme am Kundalini Yoga montags werden 2 Einheiten berechnet.

Es gelten die gleichen Preise, wenn Du nur bzw. zusätzlich die Aufzeichnung der Unterrichtseinheit erhalten möchtest.

Einzelkarte

45 Minuten Einheit

5/Einheit
  • 1 Teilnahme
  • 4 Wochen Gültigkeit
  • 5 € gesamt

4er-Karte

45 Minuten Einheit

4,75/Einheit
  • 4 Teilnahmen
  • 2 Monate Gültigkeit
  • 19 € gesamt

8er-Karte

45 Minuten Einheit

4,50/Einheit
  • 8 Teilnahmen
  • 4 Monate Gültigkeit
  • 36 € gesamt

Für Viel-Nutzer: die 4-Wochen-Flat

Dieses Ticket ist für Dich genau das richtige, wenn Du in der Regel mehrmals pro Woche am Yoga- und/oder Meditationsangebot teilnehmen möchtest. Mit diesem Ticket kannst Du 4 Wochen lang an allen 90-minütigen sowie 45-minütigen Unterrichtseinheiten teilnehmen, sowie die Aufzeichnungen der Stunden erhalten.

   

4-Wochen-Flat

alle Unterrichtseinheiten

40/ 4 Wochen
  • unbegrenzte Teilnahmen
  • 4 Wochen Gültigkeit
  • 40 € gesamt

Der Gültigkeitszeitraum beginnt innerhalb von 14 Tagen ab Kauf zum Zeitpunkt der ersten Nutzung. Oder spätestens nach 14 Tagen ab Kauf.

(Beispiel: Du kaufst die 4-Wochen-Flat am Freitag, dem 16.07.2021. Du nimmst am darauf folgenden Mittwoch 21.07.2021 das erste mal am Unterricht teil. Die 4 Wochen beginnen also am Mittwoch, dem 21.07.2021 und enden nach 28 Tagen am Dienstag, dem 17.08.2021.)

Melde dich zum Unterricht an und kaufe ein Ticket:
Bist Du hier ganz neu und Dir noch unsicher, ob Yoga überhaupt etwas für Dich ist? 

Dann schnuppere doch erst einmal rein. Deine erste Yogastunde bei mir gilt als Schnupperstunde. Diese kostet nur 1 EUR. Hole Dir hier dein Schnupperstunden-Ticket:

Frequently Asked Questions

Findet der Yogaunterricht auch in den Schulferien oder an Feiertagen statt?

Das Yogastudio „Yoga und Meditation, Nicole Stahnke“ behält sich das Recht vor, an 6 der 52 Wochen im Jahr keinen Yoga-Unterricht anzubieten, beispielsweise an Feiertagen, in Ferien- oder Urlaubszeiten. Diese Ausfallzeiten werden individuell vereinbart und rechtzeitig (mind. 1 Woche im Voraus) bekanntgegeben.

Was passiert mit den Yogastunden, wenn der Yogalehrer ausfällt?

Das Yogastudio „Yoga und Meditation, Nicole Stahnke“ kann für die Zeit der Abwesenheit des eigentlichen Yogalehrers eine adäquate Vertretung durch einen anderen Yogalehrer stellen, so dass der Unterricht dennoch stattfinden kann. Der Teilnehmer hat hierauf aber keinen Anspruch. Insbesondere bei kurzfristigen Krankheitsausfällen des Yogalehrers kann evtl. nicht immer für eine Vertretung gesorgt werden. Fällt der Yogaunterricht gehäuft aus und es stehen keine anderen vergleichbaren Yogastunden im Angebot zur Verfügung, so besteht die Möglichkeit, den Gültigkeitszeitraum der Karte verlängern zu lassen. Hier wird eine individuelle Vereinbarung zwischen dem Teilnehmer und dem Yogastudio "Yoga und Meditation, Nicole Stahnke" getroffen.

Was passiert mit der Karte, wenn der Teilnehmer längere Zeit krank wird?

Bei vorliegendem ärztlichem Attest, das bestätigt, dass aktuell aus gesundheitlichen Gründen keine Teilnahme am Yogaunterricht stattfinden kann, verlängert sich der Gültigkeitszeitraum der Karte um die im Attest genannte Ausfall-Zeit. Alternativ kann die Karte an einen anderen Teilnehmer übertragen werden, der das Rest-Guthaben aufbraucht.

Ist die Karte übertragbar?

Wenn der Teilnehmer dauerhaft nicht mehr am Yogaunterricht teilnehmen kann/möchte, kann die Karte an einen anderen Teilnehmer übertragen werden, der das Rest-Guthaben aufbraucht. Sich grundlegend eine Karte mit einem anderen Teilnehmer zu teilen ist nicht möglich.

Welche Zahlungsmethoden werden akzeptiert?

Du kannst entweder per Banküberweisung oder mit Paypal bezahlen. Die Bankverbindung bzw. Paypal-Kontaktdaten erhältst Du nach Deiner Anmeldung und Ticketkauf (Klick auf Button "Starten" oben in der Preisübersicht) per E-Mail zugesendet.