Erfahre was sanftes Yoga für mich bedeutet

schöpfe Kraft aus deiner inneren Ruhe

Achtsamkeit

Ich lege Wert auf eine achtsame Ausführung der Yogapraxis. Gehe aufmerksam und sanft mit Dir um, so dass die Yogapraxis Dir gut tut. Insbesondere wenn Du Einschränkungen mitbringst, ist eine bewusste Ausführung wichtig.

Qualität

Erfahre konkrete Anleitungen zur Ausführung der Asanas und Meditationen von ausgebildeten und zertifizierten Yogalehrern. Neben der Ausbildung, bin ich auch nur ein Mensch und habe selbst so manche Einschränkung. U. a. durch die eigene Erfahrung weiß ich besonders gut, wann ich welche Alternativen im Unterricht anbieten und anleiten muss.

Yogastile und Meditation

Ich biete Yogastile an, die sanft aber dennoch wirkungsvoll auf Körper und Geist wirken.
Meditation ist ein wichtiger Aspekt.
Jede Yogastunde beinhaltet eine Entspannungsphase und/oder eine Meditation.

Sanftes Yoga für Frauen und Endometriose-Betroffene

Du möchtest nicht mehr von deinem Zyklus in die Knie gezwungen werden?

Du möchtest frei von Schmerzen sein?

Du möchtest wieder tief und fest durchschlafen können und erholt aufwachen?

Du möchtest den Tag voller Energie und mit einer guten Stimmung durchleben?

Du möchtest mit Belastungen besser umgehen können?

Du hast schon länger keinen Sport mehr gemacht bzw. machen können und möchtest sanft wieder einsteigen?

Du möchtest wieder mehr Lebensqualität haben?

Dann bist du bei mir genau richtig. 

Mit Yin Yoga biete ich einen besonders sanften Yogastil an, bei dem die Dehnung des Bindegewebes sowie das ‚Los lassen‘ im Vordergrund stehen. Verspannungen, aber auch Verklebungen im Fasziengewebe können sanft gelöst werden. Du erhältst die Chance, Dich wieder mit deinem Körper in einem positiven Sinne zu verbinden.

Mit Kundalini Yoga biete ich einen etwas aktiveren Yogastil an, bei dem Du Dich energetisieren kannst und Dich erfrischt fühlst. Gleichzeitig wirst Du eine tiefe Entspannung erfahren und Dein rastloser Geist kann zur Ruhe kommen. Kundalini Yoga ist ein ganzheitliches Yogasystem und tut uns auf verschiedensten Ebenen Gutes.

Möchtest du körperlich lieber nicht aktiv werden, dann empfehle ich Dir meine Meditationsstunden. Meditation sorgt für einen anderen Umgang mit Schmerzen, sie fühlen sich nicht mehr so stark an. Zusätzlich stärkt die Meditation Dich von innen heraus und befreit Dich von Ballast.

Online Yoga - Yoga bei dir daheim​

Du musst nicht im Berufsverkehr erst noch Kilometer-weit fahren, um an einer Yogastunde teilnehmen zu können. Am Ende des Tages, wenn alles andere erledigt ist, richtest Du Dir einfach Deinen persönlichen Yoga-Platz bei Dir daheim ein, schaltest Dein Notebook oder Tablet an und schon bist Du mittendrin in Deinem Yogakurs. Einfacher geht es nicht!

Online und dennoch persönlich

Möchtest Du Dich mit den anderen Teilnehmern oder Deiner Yogalehrerin austauschen, so gibt es hierfür vor und nach der Yogastunde die Gelegenheit dazu. Ich selbst lege großen Wert darauf, eine persönliche Verbindung zu meinen Teilnehmern zu haben. Auch meine Teilnehmer einer Yogastunde untereinander sollen spüren, dass wir während dem Unterricht eine Gemeinschaft sind, die zusammen praktizieren. 

Teilst Du mir mit, was Dich aktuell belastet oder welche zusätzlichen Einschränkungen Du evtl. mitbringst, so kann ich während der Yogastunde darauf eingehen. So biete ich während dem Unterricht Alternativen für die Körperübungen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden oder für diverse Einschränkungen an. So dass Du den größten Benefit für Dich mitnimmst.

Diese Yogastile biete ich an

Beim Yoga Unterricht geht es nicht um Leistungsorientierung, sondern darum sich selbst etwas Gutes zu tun, so wie es heute gerade möglich ist.
Yogalehrerin Nicole Stahnke

Kundalini Yoga

dynamisch und meditativ

Die Körperübungen des Kundalini Yoga sind zugleich dynamisch und meditativ, ausgleichend und heilend. Die bewusste Atmung und das Mantra-Singen spielen eine wichtige Rolle. Die Praxis von Kundalini Yoga kann in kurzer Zeit körperliche und seelische Veränderungen anregen.

Yin Yoga Unterricht

Yin Yoga

ruhige Yogapraxis mit tiefgehender Wirkung

Die eingenommenen Positionen werden mehrere Minuten gehalten. Dadurch werden die Faszien und das Bindegewebe gedehnt, was auf Dauer für mehr Flexibilität des Körpers sorgt. Dabei geht es auch ums Loslassen, weshalb Yin Yoga für tiefe Entspannung sorgt. Der perfekte Ausgleich nach einem stressigen Tag.

Meditation

Meditation

lerne verschiedene Meditationstechniken kennen

“Meditation ist eine Frage seelischer Hygiene. So, wie ich meine Wohnung täglich aufräume, muss ich auch meinen Geist täglich aufräumen.” - Yogi Bhajan

News

zu meinem aktuellen Programm und zu Angeboten

Im Kundalini Yoga verwendete Mantras

Im Kundalini Yoga verwenden wir Mantras beim Einstimmen in und Ausstimmen aus der Yogastunde. Aber auch während der Übungsreihe werden immer wieder Mantras genutzt, was dem Geist eine sinnvolle Aufgabe gibt und er nicht mehr mit Alltagsgedanken beschäftigt sein muss.

Was ist ein Mantra?

Ein Mantra ist ein kleiner Spruch, ein positiver Satz oder auch nur ein einzelnes Wort oder eine Silbe, das du flüsternd, laut oder in Gedanken immerzu wiederholst. Frei übersetzt bedeutet Mantra „den Geist schützen“ oder "Instrument des Geistes".

Nimm Kontakt auf

Schreibe mir eine E-Mail...

...wenn Du noch Fragen hast, die Du an mich richten möchtest.

Gerne können wir vor Deiner ersten Yogastunde ein persönliches Gespräch führen, damit wir uns kennen lernen können. 

Kontaktiere mich