Du möchtest frei von Schmerzen sein?

Du möchtest frei von Schmerzen sein?
Oder wenigstens seltener oder weniger intensiv Schmerzen erleiden?
Du möchtest Dein Schmerzmittel-Konsum reduzieren?

Um das zu erreichen gibt es mehrere Ansatzpunkte:

  • Mit regelmäßiger Meditation senkst Du nachweislich Dein Schmerzempfinden.
  • Bestimmten Atemtechniken und Yoga-Übungen (insbesondere aus dem Kundalini Yoga) helfen Dir, effektiv Stress zu reduzieren. Stress ist ein bekannter Schmerz-Verstärker.
  • Im Kundalini Yoga gibt es Praktiken, die Dir helfen, anstrengende oder schmerzhafte Situationen leichter durchzustehen.
  • Und zu guter letzt: Manche Ursachen von bestimmten Schmerzen kannst Du mit Übungen aus dem Yin Yoga behandeln. Hierzu gehören z. B. Verspannungen und Verklebungen.

…es gibt etliche Möglichkeiten, um Dir hier etwas Gutes zu tun.

-> Werde aktiv und komme zu meinen Yogakursen und Meditationsstunden!

Informiere Dich über das Meditationsangebot.

Informiere Dich über Kundalini Yoga.

Informiere Dich über Yin Yoga.

Entdecke, wann Meditation, Kundalini Yoga und Yin Yoga unterrichtet wird: zum Kursplan

zurück zu Yoga bei Endometriose

Kategorien: Endometriose

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner